Pressemeldung veröffentlichen

Wohin, wenn deutsche Campinplätze voll belegt sind? / Bei PiNCAMP ist noch etwas frei: Kroatien öffnet Campingplätze für deutsche Camper

Wohin, wenn deutsche Campinplätze voll belegt sind? / Bei PiNCAMP ist noch etwas frei: Kroatien öffnet Campingplätze für deutsche Camper

Teilen Sie den Artikel: Wohin, wenn deutsche Campinplätze voll belegt sind? / Bei PiNCAMP ist noch etwas frei: Kroatien öffnet Campingplätze für deutsche Camper

Berlin (ots) – Camping-Auswahl: PiNCAMP listet 179 verfügbare Campingplätze in Kroatien / Camping-Qualität: 140 vom ADAC geprüfte Plätze / Camping-Urlaub: 29 Campingplätze können bei PiNCAMP sofort online gebucht werden

PiNCAMP, das Campingportal des ADAC ( https://www.pincamp.de ), hat nach der Lockerung der Reisebeschränkungen eine starke Nachfrage nach freien Plätzen auf deutschen Campinganlagen registriert. Uwe Frers, Geschäftsführer der ADAC Camping GmbH, Betreiber von PiNCAMP: „Deutsche Campingplätze haben nur noch sehr wenig freie Kapazitäten für den Sommer, die Nachfrage übersteigt das Angebot bei Weitem.“ Alternativen sind also gefragt. Uwe Frers: „Kroatien, ein Traumziel vieler Camper, ist ab sofort wieder geöffnet.“ PiNCAMP listet unter https://www.pincamp.de/kroatien 179 verfügbare Campingplätze in Kroatien, darunter 140 vom ADAC geprüft und 29 sofort online buchbar.

Campingurlaub in Kroatien nur mit vorheriger Buchung

Mit Aufhebung der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes zum 15. Juni 2020 werden die Reisebeschränkungen für das europäische Ausland weitgehend erleichtert. Bei der Einreise nach Kroatien benötigt man eine Bescheinigung, wo und wie lange man in Kroatien Urlaub macht. Uwe Frers: „Wir empfehlen dringend, den Campingplatz im Voraus online zu buchen.“ Die Sicherheit der Campinggäste wird durch Social Distancing und strenge Hygiene gewährleistet. Vor Ort überwacht das kroatische Institut für Gesundheit die Einhaltung der Corona-Bestimmungen.

Campingland Kroatien gut vorbereitet

Die kroatische Campingwirtschaft zeigt sich gut vorbereitet, die Plätze sind in einem hervorragenden Zustand. In den vergangenen Jahren wurde viel in Qualität investiert. Frers: „Das sehen wir auch bei der steigenden Anzahl von ADAC Superplätzen in Kroatien, die von den Inspekteuren des ADAC mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden ( https://www.pincamp.de/campingthemen/5-sterne/kroatien ). Wer nach dem besonderen Platz für seinen Camping-Urlaub in Kroatien sucht, findet bei PiNCAMP auch eine handverlesene Vorauswahl besonders schöner Campingplätze: https://www.pincamp.de/magazin/inspiration/campingplaetze/kroatie n-adria-novigrad-krk

Corona-Special

Informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise über die aktuelle Situation und Corona-Bestimmungen in Ihrem Reiseland. Dies gilt sowohl für Reisen innerhalb Deutschlands, als auch für Reiseziele im benachbarten Ausland. Aktuelle Informationen zu Camping und Corona finden Sie bei PiNCAMP unter: https://www.pincamp.de/magazin/ratgeber/reisehinweise-faehren/corona-faq

Fotos und Abbildungen

Fotos und Grafiken stehen in hoher Auflösung unter http://presse.pincamp.de zum Download zur Verfügung. Die Rechte für Fotos und Abbildungen liegen bei der ADAC Camping GmbH. Veröffentlichung erlaubt unter Nennung der Quelle (Print: http://www.pincamp.de , Online: Link auf ( https://www.pincamp.de ).

Über PiNCAMP

PiNCAMP ( https://www.pincamp.de/ ) ist die digitale Campingplattform der ADAC SE. Das Portallistet alle Inhalte des ADAC und insgesamt mehr als 9.000 Campingplätze, 8.000 Reiseziele in ganzEuropa sowie 30.000 Nutzerbewertungen. Diese Informationen vereint PiNCAMP zu eineminspirierenden Service- und Content-Angebot bestehend aus News, Reiseberichten, Interviews undFahrzeug-Tipps. Zudem prüfen ADAC-Experten im Rahmen jährlicher, objektiver Inspektionen dieQualität der Campingplätze. Die Plattform finanziert sich u.a. über B2B-Services für Betreiber,Verbraucher nutzen PiNCAMP kostenfrei. Geleitet wird das Berliner Unternehmen von Tourismus-und Startup-Experte Uwe Frers.

Pressekontakt:

Thomas Reimann, +49 163 555 8400, Thomas.reimann@adac-camping.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143896/4615800
OTS: PiNCAMP powered by ADAC

Original-Content von: PiNCAMP powered by ADAC, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade Wohin, wenn deutsche Campinplätze voll belegt sind? / Bei PiNCAMP ist noch etwas frei: Kroatien öffnet Campingplätze für deutsche Camper

Aktuelle News

Partner rund um das Thema Schrottankauf und Schrottabholung Bonn

Mit Schrott-Recycling lässt sich 80 % CO2 gegenüber der Verhüttung sparen Auch Aluminium ist bei der Neugewinnung sehr Rohstoff-intensiv – Schrott-Recycling entlastet somit die Umwelt...

Schrottabholung Bielefeld fair und transparent

Die Schrottabholung Bielefeld ist Ihr Partner, wenn es um die kostenlose Abholung von Schrott geht - und ebenso beim Schrottankauf Für all diejenigen, die in...

Ihr zuverlässiger Schrotthändler in Bochum und Umgebung

Das kostenlose Abholen von Schrott ist ebenso Teil des Leistungsspektrums wie der Schrottankauf Es gibt wohl niemandem, dem das fremd ist: Der Dachboden ist vollgestopft...

Zuverlässiger und unkomplizierter Altmetallabholung in Dortmund

Früher hießen sie Klüngelskerle – doch schon immer hatten sie einen wichtigen Platz in der Materialnutzung Natürlich spielten vor der Industrialisierung Altmetalle eher eine untergeordnete...

Ähnliche Pressemeldungen

Wohin, wenn deutsche Campinplätze voll belegt sind? / Bei PiNCAMP ist noch etwas frei: Kroatien öffnet Campingplätze für deutsche Camper